Projekte --- GÉANT

Das Projekt GÉANT ist eine Zusammenarbeit zwischen 26 nationalen Forschungs- und Wissenschaftsnetzen, die von 30 europäischen Staaten, der Europäischen Kommission und DANTE (Delivery of Advanced Network Technologie to Europe) betrieben wird. Hauptsächliche Aufgabe dieses Verbundes ist die Entwicklung eines europaweiten, Multi-Gigabit Daten- und Kommunikationsnetzwerkes für Bildung und Wissenschaft. Themenschwerpunkte sind Networking Activities (NA, Management and Human Networking), Service Activities (SA, Service Provision and Network Operations) und Joint Research Activities (JRA, Technical Research and Development).

Das WiN-Labor engagiert sich mit seinen Entwicklungen in den Bereichen Joint Research und Service. Das Ziel ist es, verschiedene Messmethoden zur Bestimmung von Performance-Kenngrößen hinsichtlich ihrer Verwendung zu untersuchen und diese entsprechend der unterschiedlichen Ansprüche von Netzbetreibern anzupassen. Das Labor konzentriert sich darauf, die entwickelten Verfahren in Betrieb zu nehmen und damit ein Performance Monitoring System aufzubauen.